Über den Verein

Im Stadtteil Dölitz-Dösen, Leipzigs Süden, befindet sich der 1956 gegründete Fliederweg e.V. (Karte). Gelegen zwischen Agra- und Erholungspark Lößnig-Dölitz, unweit des Markkleeberger Sees und in direkter Nachbarschaft des Sportpark Dölitz, bietet der Verein auf 1,59ha eine familiäre Atmosphäre, in der die Pächter der 53 Parzellen ihre gärtnerischen Vorstellungen umsetzen können. Die zusehends mehr jungen Mitglieder und Familien des KGV Fliederweg profitieren hierbei von den erfahrenen Gartenfreunden, die gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der KGV Fliederweg ist Mitglied im Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V., in dem weitere 207 Kleingartenvereine organisiert sind.